Startseite > Basketballjugend > Maßnahmen

Rookiecamp des BVS 2018

Das diesjährige Rookiecamp für Mädchen des Jahrganges 2005 und Jungen des Jahrganges 2006 fand gemeinsam in Flöha statt und wurde von Regionaltrainer Dominik Braun in bewährt souveräner Art geleitet.

IMG_20180810_100820.jpg

Von den jeweils möglichen 24 Startplätzen konnten die Jungen 20 nutzen aber leider gab es bei den Mädels nur 5 Camp Anmeldungen. Gründe waren sicherlich das letzte Ferien Wochenende mit zahlreichen privaten Aktivitäten.

Inhalte des Trainings waren neben der Beweglichkeit, das Ballhandling, die Grundlagen der Verteidigung, passen und cutten, die Wurftechnik, Variationen der Korbleger, die 1 gegen 1 Arbeit und einfach gruppentaktische Handlungen in der Defense. Am Abend standen Spiele im 4-4 oder 3-3 auf dem Programm. Leider mussten wir bei den Spielen immer wieder bestimmte, zu vor geübte Techniken und Taktiken einfordern. Zu oft wollten die Jungs einfach nur „zocken“ was aber von den Trainern, Barbara Novotna, Mario Steinbrück und Ron Schwitzer, durch gezielte Hinweise unterbunden wurde.

Für die zukünftige Sachsenauswahl, die als nächstes Ziel den Wettkampf „Talente mit Perspektive“ hat, wurden folgende Spieler nominiert:

Delano Miguel Juma, Luca Kellig, Paul Kindler, Nils Pethke, (Niners Chemnitz) Eddie Boden, Basti Ober, (Titans Dresden) und Adam Eilam Junker, Max Schwan,(USC Leipzig) Weitere 6 Spieler stehen unter Beobachtung. Lennard Glowka und Malte Silbermann sind bereits in der MDA 2005 eingebunden und sind somit gesetzt.

In der Auswertung appellierte Dominik an die Jungs nicht nachzulassen in den Trainingsanstrengungen. Auch hier verwies er auf die Möglichkeit der Nachnominierung und auch darauf, daß die Nominierung kein Selbstläufer ist.

Bei den Mädchen qualifizierte sich Emma Gloaguen (Titans/TU Dresden), Jana Novotna (TU Dresden) Mira Badok(Chemcats) und natürlich Chiara Schmieder(Chemcats) die neben dem Rookiecamp auch das Basiscamp und das Sichtungscamp besuchte. Dieser Einsatz ist ein Sonderlob wert.

Die nächste Maßnahme der Mädchen wird am 26.8 im Schulzentrum in Chemnitz stattfinden. Vorerst wird die Auswahl von Regionaltrainer Rene Naumann betreut.

Bei den Jungen ist der 1. Lehrgang am 1.09 2018 von 09.00-17:00 in der Hartmannhalle geplant. Für diese Auswahl muss noch ein Trainer gefunden werden, um die Jungs kontinuierlich zu begleiten.

Andreas Kretzschmar
Verbandstrainer

 

IMG_20180811_100119.jpg IMG_20180810_101629.jpg IMG_20180810_113409.jpg