Startseite > Aktuelles > Newsarchiv

Sparkassen Landesjugendspiele 2019

Dienstag, 2. Juli 2019

Erfolgreiches Bezirksauswahlturnier im Rahmen der Sparkassen Landesjugendspiele in Dresden




Am zurückliegenden Wochenende wartete auf Sachsens Nachwuchsbasketballer*Innen noch ein richtiges Highlight. Bei den Sparkassen Landesjugendspielen 2019 konnten sich die Bezirksauswahlen aus Leipzig, Chemnitz und Dresden in den Mannschaften U12mnl. sowie U13wbl. miteinander messen. Am Vormittag gab es zudem diverse Athletiktests, um die sportlichsten Kinder zu ehren.

Bei den Mädchen waren dies:
1. Platz: Jette Kraus (Chemnitz)
2. Platz: Theresa Seifert (Dresden)
3. Platz: Julie Falke (Chemnitz)

Bei den Jungen räumten folgende Spieler ab:
1. Platz: Noah Spindler (Chemnitz)
2. Platz: Jonah Prötzig (Chemnitz)
3. Platz: Christopher Waren (Leipzig)

Nachmittags kam es dann zu den Highlights, als in zwei Dreier-Turnieren die Platzierungen ausgespielt wurden. Unser Landestrainer, Andreas Kretzschmar, und die Auswahltrainer wollten sich vor den Sachsenauswahl- Sichtungen noch einmal ein Bild von den ganzen talentierten Sportler*innen machen, um im August die Auswahlen für diese Jahrgänge neu zu formieren.
Bei den Mädchen setzten sich die Chemnitzerinnen durch und gewannen gegen beide Dresdner Mannschaften. Auch bei den Jungen überzeugten die Chemnitzer und ließen Leipzig und Dresden hinter sich.

Ein besonders emotionaler Moment zeichnete sich dann noch bei der Siegerehrung ab. Der seit 1990 als Verbandstrainer angestellte Andreas Kretzschmar wurde mit Torte und der Goldenen Ehrennadel des DBB (höchste Ehrung im Basketball) würdig in den Ruhestand verabschiedet. Der abschließende Teamspruch lautete dementsprechend „Tschüss, Landesvati Basketball!“ und zauberte der scheidenden Trainerlegende ein Lächeln aufs Gesicht.

Im Anschluss gab es in der Energie Verbund Arena Dresden noch eine große Abendveranstaltung mit Essen und Abendprogramm für über 1500 Kinder aus 40 Sportarten.

Besonderer Dank gilt dabei den Sponsoren, wie der Sparkasse und allen Organisatoren, dem Landessportbund und allen Helfern, ohne die solch gelungene Sparkassen Landesjungendspiele sicher nicht möglich gewesen wären.

Rene Naumann
Regionaltrainer

b0dbad14-dd65-4f30-b45d-22962877df21.JPG
IMG_2019.jpg