Startseite > Basketballjugend > Maßnahmen

Chomutov, 6.- 7.9.2014

Donnerstag, 11. September 2014

Am Samstag, den 6.9., machten sich 10 Spielerinnen der sächsischen Auswahl 2000/
2001 von Chemnitz aus auf den kurzen Weg nach Chomutov (CZ).


Nach einem stärkenden Mittagessen wartete 14:30 Uhr das erste Spiel des Wochenendes auf unser Team. Dabei stießen die sächsischen Mädchen auf Usti und besiegten die tschechischen Gegnerinnen souverän und ohne negative Überraschungen.

Im zweiten und letzten Spiel des Tages hingegen, stießen wir nun auf deutlich stärkere Spielerinnen aus Most. Der Kampfgeist der Tschechinnen brachte dem sächsischen Team einige Startschwierigkeiten ein, welche durch eine starke Aufholjagd wieder ausgemerzt werden konnten. Trotz der, durch die Anzeigetafel gezeigten Niederlage, konnten sich die
sächsischen Mädchen den Gruppensieg sichern und so in das Finale am nächsten Tag einziehen.

Nach einen ausgewogenen Frühstück im Hotel und einer kleinen Shoppingtour (Süßmilch und Oblaten wurden erbeutet) stieß die sächsische Auswahl nun im Finale auf die Gastgeberinnen aus Chomutov. Auch in diesem letzten Spiel konnten sich unsere Mädchen gut behaupten und hielten von Beginn an die Führung. Durch einige Verletzungen und vorzeitigem Ausscheiden einzelner Spielerinnen aufgrund von 5 Fouls, mussten sich unsere sächsischen Mädchen jedoch den Sieg hart erkämpfen. Am Ende durften wir unsere sächsische Auswahl die Siegerinnen des zweiten Pokals von Chomutov nennen.

Durch die harte Spielweise der Tschechinnen wurden unsere Spielerinnen kämpferisch sehr herausgefordert. Doch trotz schwindender Kräfte meisterten sie diese Aufgabe sehr
gut und zeigten Teamgeist auf, und außerhalb des Basketballfeldes.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Mädchen zu diesem wohlverdienten 1. Platz!

Juliane Path

IMG_2972.jpg IMG_3114.jpg IMG_3215.jpg
IMG_3219.jpg IMG_3293.jpg IMG_3302.jpg
IMG_3309.jpg