Startseite > Aktuelles > Newsarchiv

Aus den Vereinen

NINERS Chemnitz e.V.

Dienstag, 13. Juni 2017

Größter Erfolg für Chemnitzer Minibasketballer der Niners, bei Miniturnier in Göttingen



38. Miniturnier der BG 74 Göttingen (HNA-12.06.17)
„Für zwei Tage ist Göttingen wieder Fixpunkt der deutschen Basketball-Landschaft. Zum 38. Mal richtet die BG 74 Göttingen ihr Miniturnier, der größte Wettkampf Europas für U12-Korbjäger, aus. Göttingen. Auch die drückende Hitze in der FKG-Sporthalle tat dem Finale des 38. Turniers der Mini-Basketballer der BG 74 Göttingen keinen Abbruch. Wieder einmal hatten fast 1500 Kinder in 149 Mannschaften ihren Riesen-Spaß beim größten deutschen Nachwuchsturnier, das von der Basketball-Bundesliga und dem Deutschen Basketball-Bund (auch finanziell) begleitet wird.“

Größter Erfolg für Chemnitzer Minibasketballer der Niners
Wie jedes Jahr, waren wir wieder mit 4 Teams angereist- von U9 bis U12, dabei waren die Jüngsten gerade mal zwischen 7 und 9 Jahren alt.

Nach jeweils 3 Vorrundenspielen standen alle Teams mit 2 Siegen und einer Niederlage noch aussichtsreich im Rennen. Der Sonntag startete für 3 Mannschaften mit Auftaktsiegen. Nur unsere U10 musste sich Alba Berlin geschlagen geben. Anschließend musste unsere U12 noch eine weitere Spielrunde erfolgreich bestreiten. (43:39 Erfolg gegen Friedenau) Jetzt stand das Unglaubliche fest- wir stehen mit 3 Teams(U9/11/12) im Finale!!

Unsere Kleinsten (wieder unterstützt von 2 Chemcats Mädchen) mussten gegen den Gastgeber Göttingen ran-hier gab es im Gruppenspiel eine Niederlage. In einem spannenden Spiel gelang ein 25:24 Erfolg. Die U10er steigerten sich im Spiel um Platz 3 und bezwangen den MBC Weißenfels 43:36.

Für die U11er hieß der Finalgegner erneut Alba Berlin-bereits in der Gruppenphase denkbar knapp mit 3 Punkten verloren, hatten die Berliner auch im Finale die größeren Reserven und gewannen mit 47:41.

Den Turnierabschluss bildete traditionell das U12 Endspiel der Jungen, welches auf Großfeld vor allen Turnierteilnehmern ausgetragen wurde. Der Gegner kam aus Hannover- lange sahen die Chemnitzer wie der Sieger aus, aber gegen Ende mussten sie der aggressiven Defense der Niedersachsen Tribut zollen, und unterlagen denkbar knapp- 31:32.

Ein tolles Ergebnis für unseren Verein-Glückwunsch an alle Spieler und Trainer und Danke an die mitgereisten Eltern, die uns prima unterstützt haben.

Jens Künze

Göttingen_01.jpg
Göttingen_02.jpg
Göttingen_03.jpg
Göttingen_04.jpg
Göttingen_05.jpg

Download

Miniturnier Göttingen
Ergebnisse